Hero Img

Leitbild

Das Ziel von Bildung ist nicht, Wissen zu vermehren, sondern für das Kind Möglichkeiten zu schaffen, zu erfinden und zu entdecken, Menschen hervorzubringen, die fähig sind, neue Dinge zu tun.
(Jean Piaget, Schweizer Psychologe, 1896 - 1980)

Wir sind eine öffentliche Einrichtung der Einwohnergemeinde Muri bei Bern.
Unser Auftrag ist die Unterstützung der sozialen, emotionalen, kognitiven, körperlichen und psychischen Entwicklung der uns anvertrauten Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten.
Wir dienen der Existenzsicherung von Familien, der Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsleben, der Förderung der Chancengleichheit sowie der sozialen und sprachlichen Integration der Kinder.

Kinder sind von Geburt an kompetent, aktiv und wissbegierig. Sie versuchen, die Welt mit all ihren Sinnen zu entdecken und zu verstehen.
Wir ermöglichen den Kindern selbsttätig zu sein, zu erkunden, zu fragen, zu beobachten und zu kommunizieren.
Wir stellen den Kindern eine anregungsreiche Lernumgebung bereit, in der sie vielfältige Erfahrungen mit sich und der Welt sammeln können.
Diese Selbstbildungsprozesse beobachten, dokumentieren und unterstützen wir mit dem Verfahren der „Bildungs- und Lerngeschichten“.

Um den Kindern die Übergänge zu erleichtern und damit die Kinder eine kontinuierliche Bildung, Betreuung und Erziehung erleben, pflegen wir mit den Eltern eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft.

Zum psychischen und physischen Wohlbefinden der Kinder tragen auch die achtsame Pflege und die täglich frisch zubereiteten kindgerechten, gesunden Mahlzeiten bei.

Kinder entdecken die Welt.
Angespornt von ihrer Neugier.
Aufmerksam begleitet von uns.
(aus „Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz“)