Hero Img

Jamballa

In der Kindertagesstätte Jamballa bieten wir in zwei altersgemischten Gruppen 24 Plätze an. Der grosszügige Garten mit einem kleinen Wald bietet genügend Platz für beide Gruppen. Das dazugehörende „Ofenhäuschen“ nutzen wir unter anderem als Atelier.

Team

Laura

Leiterin

Nepomuk

Sibylle

Teamleiterin

Yara

Erzieherin

Claudia

Miterzieherin

Anna

Lernende

Shania

Lernende

Balthasar

Svenja

Teamleiterin

Esther

Erzieherin

Barbara

Erzieherin

Stefanie

Miterzieherin

Anjna

Lernende

Hauswirtschaft

Ramona

Hauswirtschaftliche Mitarbeiterin

Öffnungszeiten

Die Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 06.30 bis 18.00 Uhr an 245 Tagen pro Schuljahr geöffnet.

An Samstagen und Sonntagen, an eidgenössischen und kantonalen Feiertagen, am Freitag nach Auffahrt und vom 24. Dezember bis am 2. Januar bleibt die Kindertagesstätte geschlossen.

Dazu 1 Tag für einen Teamanlass sowie an 2 bis 3 Tagen für unsere Weiterbildung.

Die Schliessungstage und die Termine für unsere grossen Anlässe von August 2020 bis Juli 2021 findest du hier und diejenigen von August 2021 bis Juli 2022 hier.

Standort

Geschichte

Nachdem die Bevölkerung von Muri-Gümligen im Juni 2005 der Erstellung einer zweiten Kindertagesstätte zustimmte, wurde das ehemalige Wohnhaus mit einem Anbau erweitert und dem neuen Zweck entsprechend umgebaut. Von Februar bis Juli 2006 dienten die neuen Räume der Kita Kunterbunt während deren Sanierung als Provisorium.

Der Name „Jamballa“ stammt aus dem Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Micheal Ende. Am Schluss des zweiten Bandes, „Jim Knopf und die wilde 13“, taucht der versunkene Kontinent „Jamballa“ wieder auf und Jim Knopf wird zum König gekrönt. Die Kita Jamballa mit den vielen wunderbaren Orten zum Entdecken und Verweilen ist wie ein Königreich für Kinder.

Seit dem 7. August 2006 führt die Einwohnergemeinde Muri bei Bern nun die Kindertagesstätte mit 5 Gruppen an den beiden Standorten Meisenweg 12 in Gümligen und Steinhübeliweg 13 in Muri.